Schlagwort: achtsamkeit

Die Kunst der Pause

Die letzten Monate haben weltweit einige Herausforderungen mit sich gebracht. Ich glaube es gibt kaum jemanden, dessen Leben nicht von den Geschehnissen dieses Jahres durcheinandergewirbelt wurde. Konntest du dennoch auch einen positiven Nutzen aus der Corona-Situation ziehen? Vielleicht hast du während des Lockdowns neue Gewohnheiten entwickelt, um herunterzufahren und zu reflektieren. Gibt es einen Teil in dir, der über mehr Ruhe und Entschleunigung dankbar war? Rechtzeitig Pause zu machen ist so wichtig für unser körperliches und mentales Wohlbefinden. Das ist vielen von uns erst jetzt so richtig deutlich geworden. Mit diesem Artikel möchte ich dich dazu einladen, regelmäßige Pausen zu machen, auch wenn dein Leben inzwischen vielleicht wieder etwas hektischer geworden ist.

Weiterlesen

Der Griff der Angst in unsicheren Zeiten

Fühlst du dich überfordert mit der derzeitigen Corona-Krise?
Hast du Angst davor wie es zukünftig weitergehen wird?
Bist du sehr sensibel und reagierst voller Sorgen auf kursierende Nachrichten, Statistiken und Posts?

Du bist nicht alleine! In meinem Umfeld kenne ich keinen, der von der gegenwärtigen Situation nicht herausgefordert wird.

Die Macht der schwierigen Gefühle

Ängste, Unsicherheiten, Überforderung, Sorgen – kaum jemand hat diese Gefühle in den letzten Wochen nicht einmal erlebt. Viele von uns sind konfrontiert mit finanziellen Einbußen, beschränktem Bewegungs- und Handlungsraum, Unsicherheit wie lange diese Krise anhält, unzähligen Meinungen, Statistiken und Prognosen und der Frage, welche Wahrheiten wir für uns annehmen.

Unsere Gefühle in solch einer Krisensituation können sehr intensiv sein und uns an unsere Grenzen bringen. Viele von uns haben solch eine einschneidende Situation noch nie erlebt und wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen.

Weiterlesen